AllgemeinFOTOTIPPSINSPIRATION

Die besten 5 Beauty-Tipps und Fotografie-Tricks um auf Fotos schöner und fotogener auszusehen

26. September 2019 — by Janina Benz0

main

Die besten 5 Beauty-Tipps und Fotografie-Tricks um auf Fotos schöner und fotogener auszusehen

26. September 2019 — by Janina Benz0

AllgemeinFOTOTIPPSINSPIRATION

Fotos fangen bisweilen nicht immer eure schönste Seite ein? Kennen wir selbst auch – und verraten euch deshalb unsere 5 Top-Beauty-Tipps und –Tricks, dank denen ihr auf Bildern künftig viel fotogener und besser ausseht. Egal, ob ihr ein Selfie macht, eurer #ootd fotografiert oder ein Gruppenfoto mit Freunden macht!

Die besten 5 Beauty Tipps und Fotografie Tricks um auf Fotos schöner und fotogener auszusehen

#1 Die besten Beauty-Tipps und Fotografie-Tricks: Natürlich stehen oder bewegen

Zu starkes Posieren oder kerzengerades Dastehen – beides wirkt nicht unbedingt vorteilhaft auf Fotos. Auch einen Baumstamm zu umarmen oder die Hand auf ein anderes Objekt, das mit im Bild ist, abzulegen ist nicht sehr modern und erinnert ein wenig an Urlaubsfotos aus den Siebzigern. Überlegt euch immer: Würdet ihr diese Position auch im „echten“ Leben einnehmen, die ihr euch für das Bild überlegt habt? Wenn euer Outfit fotografieren möchtet, sieht es toll aus, wenn ihr in Bewegung seid und während euch jemand fotografiert oder der Selbstauslöser aktiv ist langsam lauft. Aufnahmen vom Gesicht tut Bewegung ebenfalls gut. Selfies sehen oft besser aus, wenn man nicht frontal, sondern mit leicht angewinkeltem Kopf in die Kamera blickt. Fotografiert euch jemand anderes, sieht es super aus, wenn ihr nach hinten über die Schulter schaut und schräg von hinten fotografiert werdet. Auch eine gestellte Position wie ein Knicks kann auf einem Foto hübsch sein, wichtig ist dann, dass ihr natürlich lächelt, damit die Pose sympathisch und nicht zu unnatürlich wirkt.

Die besten Beauty Tipps und Fotografie Tricks: Natürlich stehen oder bewegen auf Fotos

#2 Die besten Beauty-Tipps und Fotografie-Tricks: Hände richtig platzieren

Wer die Arme auf Fotos gerade an den Körper presst, sieht schnell fülliger aus. Zudem ist diese Pose nicht wirklich entspannt. Besser: Die Hände locker auf Taillenhöhe legen oder eine Hand in der Hosentasche und die andere entspannt im Haar platzieren. Wenn ihr etwas in den Händen haltet (etwa ein Eis oder einen Drink), kommt die Frage, was ihr mit den Händen machen könntet übrigens erst gar nicht auf.

Die besten Beauty Tipps und Fotografie Tricks: Hände richtig platzieren

#3 Die besten Beauty-Tipps und Fotografie-Tricks: Zeige ein echtes Lächeln

Wahrscheinlich ist es euch selbst auch schon einmal aufgefallen: Sobald der Fotograf „cheeese“ sagt, fällt ein natürliches Lächeln nicht so einfach und das Grinsen wirkt schnell angespannt. Und sicher habt ihr ebenfalls bemerkt: Oftmals findet man sich auf den Bildern am schönsten, die in einem spontanen Moment entstanden sind, weil der Gesichtsausdruck hier am ungezwungensten wirkt. Am besten denkt ihr bei nicht ganz so spontanen Bildern an etwas, das euch Freude bereitet und lächelt dann echt und herzlich in die Kamera. Bei einem Gruppenbild hilft es, zu scherzen und währenddessen die Bilder zu machen. Zähne zeigen ist vollkommen okay, das wirkt sympathisch. Die Augen immer minimal offener halten als normal, so vermeidet ihr einen Schlafzimmerblick. Ihr werdet sehen, so entstehen tolle Aufnahmen. Die schönsten Fotos könnt ihr anschließend direkt an einem der Kodak SofortBild Stationen ausdrucken.

Die besten Beauty Tipps und Fotografie Tricks: Schönes Lachen Lächeln

#4 Die besten Beauty-Tipps und Fotografie-Tricks: Stelle dich auf die Zehenspitzen

Ein super Trick, um auf Ganzkörperfotos etwas schlanker und gestreckter auszusehen: Stellt euch leicht (!) auf die Zehenspitzen. Indem ihr die Fersen anhebt wirken die Beine optisch länger, was auf Bildern ziemlich vorteilhaft aussieht. Damit man auf den Bildern nicht merkt, dass ihr nicht vollkommen auf dem Boden steht, das Foto nach Möglichkeit nicht von komplett von der Seite machen.

Die besten Beauty Tipps und Fotografie Tricks: Stelle dich auf die Zehenspitzen

 #5 Die besten Beauty-Tipps und Fotografie-Tricks: Im Stehen und Sitzen die richtige Haltung finden

Egal, ob man euch im Stehen oder Sitzen ablichtet: Haltung bewahren! Heißt also, dass ihr euch so aufrecht wie möglich ausrichtet, die Schultern nach hinten nehmt und die Brust ein wenig rausstreckt. Das ist nicht nur eine natürliche, gesunde Körperhaltung, sondern sieht auch sehr selbstbewusst aus. Auch die Position, die der oder die Fotografierende einnimmt, beeinflusst das Foto: Wenn ihr klein seid und größer aussehen wollt, sollte die Kamera eher von unten auf euch gerichtet sein. Aber nicht zu sehr, sonst wirkt der Kopf unnatürlich groß. Werdet ihr leicht von oben fotografiert, seht ihr schlanker aus. Am besten mehrere Abknips-Positionen testen, um zu schauen, welche euch von eurer Schokoladenseite zeigt.

Falls euch unser Blogbeitrag „Die besten 5 Beauty-Tipps und Fotografie-Tricks um auf Fotos schöner und fotogener auszusehen“ gefallen hat, freuen wir uns, wenn ihr ihn via Facebook und Twitter teilt. Wollt ihr keine neuen Artikel mehr verpassen? Dann könnt ihr unseren Blog auch ganz einfach abonnieren. Weitere spannende Artikel in unserem Foto-Blog findet ihr hier:

Janina Benz

Janina Benz

Janina Benz ist seit 2014 Digital Marketing Manager des Geschäftsbereichs Imaging Consumer bei Kodak Alaris. In dieser Funktion verantwortet sie die Themen Firmen-Website, Apps, Social Media und Influencer Relations.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Verifizierung benötigt und wird nicht veröffentlicht oder weiterverwendet. Erforderliche Felder sind mit * markiert