DIYINSPIRATION

Black and White Party: 5 Top DIY-Ideen für Deko, Food und Foto-Accessoires an eurem Geburtstag

18. Mai 2018 — by Janina Benz1

main

Black and White Party: 5 Top DIY-Ideen für Deko, Food und Foto-Accessoires an eurem Geburtstag

18. Mai 2018 — by Janina Benz1

DIYINSPIRATION

black-and-white-party-kreative-einladungen-diy-ideen-deko-food-foto-accessoires-partyspiele-fotobuch.jpg

Der Countdown läuft, die Freude steigt. Seit Wochen wartet ihr auf den einen Tag: euren Geburtstag! Damit die Feier auch für eure Gäste unvergesslich wird, könnt ihr in diesem Jahr eine Mottoparty schmeißen. Statt einer 08/15-Feier gibt‘s dann Einladungen zur Black and White Party bei euch zu Hause! Haltet dafür den Dresscode, die Deko und das Essen in schwarz-weiß. Inspiration bieten euch diese 5 Top DIY-Ideen:

#1 Black and White Party: Kreative Einladungen zum Geburtstag

Klar, eine kurze Whatsapp-Nachricht an alle Gäste ist schneller verschickt, als eine echte Einladungskarte. Doch wenn ihr schon eine Mottoparty vorbereiten wollt, dann richtig! Sucht auf eurem Smartphone ein Bild aus, dass ihr auf die Einladung setzen möchtet. Anschließend besucht ihr eine Kodak SofortBild Station in eurer Nähe und übertragt das Bild zum Bearbeiten. Unter der Rubrik „Grußkarten“ findet ihr dann verschiedene Layout-Vorgaben zum Thema „Geburtstag“. Passend zum Motto könnt ihr ein schwarz-weißes Design wählen oder eine Grußkarte mit farbigem Akzent. In dem Textfeld verweist ihr am besten noch auf den Dresscode für eure Party, damit alle schwarz-weiß gekleidet kommen. Wenn euch die Gestaltung gefällt, druckt ihr direkt vor Ort die Einladungen günstig und schnell aus. Jetzt nur noch in die Briefkästen werfen und eure Freunde überraschen!

#2 Black and White Party: Schwarzwälder Kirschtorte, Oreo-Kekse und Schaumküsse

Der Vorteil eurer schwarz-weißen Party: Die Deko und das Essen sind einfach zu gestalten und bieten tolle Fotomotive! Legt auf einem weißen Tischtuch aus Papier ein paar schwarze Stifte aus und lasst euch von euren Freunden überraschen. Schreiben sie coole Zitate vom Geburtstag auf oder kritzeln sie wild? So entdeckt ihr auch noch beim Aufräumen am nächsten Tag tolle Erinnerungen an eure Mottoparty.

Für die Verpflegung habt ihr eine große Auswahl: Als Hauptgericht sind zum Beispiel schwarze Spaghetti ein echter Eyechatcher! Cola und Sprite bieten sich als Getränke in durchsichtigen Plastikbechern an und zum Nachtisch gibt’s Mohnkuchen oder Schwarzwälder-Kirschtorte. Da läuft einem schon das Wasser im Mund zusammen, oder?

#3 Black and White Party: „Wer bin ich?“ als witziges Partyspiel

Wenn ihr denkt, dass Partyspiele langweilig sind, liegt ihr absolut falsch! Der Klassiker unter den Partyspielen ist: „Wer bin ich?“ Dafür überlegt sich jeder Mitspieler für seinen Nebensitzer eine Person, die auf einen Zettel geschrieben wird. Den Zettel klebt ihr auf die Stirn des jeweils anderen. Voraussetzung ist, dass alle die Person kennen – von Barack Obama über Johnny Depp bis zur eigenen Mutter. Jeder Spieler muss erraten, welcher Name auf der eigenen Stirn steht, indem er Ja-/Nein-Fragen in die Runde stellt. Zum Beispiel: „Bin ich älter als 40 Jahre?“ Er darf solange fragen, bis die Antwort „Nein“ fällt, dann ist der nächste Spieler an der Reihe. Wer als erstes den Namen auf seiner Stirn errät, hat gewonnen!

#4 Black and White Party: Foto-Accessoires für lustige Erinnerungen

Was wäre eine Geburtstagsfeier ohne tolle Foto-Momente? Dazu gehören natürlich die großen Folienballons in Silber oder Roségold mit den Ziffern 1 und 6, wenn ihr 16 Jahre alt werdet. Auch ein großer Fotorahmen sieht toll aus, den ihr mit euren Freunden in der Hand haltet und durch den Rahmen hindurch in die Kamera schaut. Besucht dafür Oma oder Opa, vielleicht haben sie einen großen Bilderrahmen für euch. Ansonsten könnt ihr ihn auch einfach selbst basteln! Alles was ihr dafür braucht sind Pappe, Heißkleber und eine silberne Folie. Die Pappe schneidet ihr in vier Streifen zurecht, die ihr zusammenklebt, sodass ein großer Bilderrahmen entsteht. Die silberne Folie befestigt ihr um die Pappe, passend zu eurer Black and White Party. Eine dritte Möglichkeit ist das Photobooth-Set: Schneidet aus buntem Papier verschiedene Formen aus, wie zum Beispiel einen kleinen Hut, eine lustige Nerd-Brille oder einen Moustache. Anschließend klebt ihr sie an Schaschlik-Spießen fest. Bei der Fotoaufnahme haltet ihr die Modelle vor euer Gesicht – so schnell entstehen einzigartige Erinnerungsbilder!

#5 Black and White Party: Individuelles Fotobuch als Party-Erinnerung

Solche besonderen Momente solltet ihr unbedingt festhalten, damit sie nicht verloren gehen! Mit den kreativen Foto-Accessoires lassen sich nicht nur tolle Bilder für Instagram und Co. schießen, sondern auch für ein ganzes Fotoalbum. Dabei ist die Bearbeitung ganz einfach: Besucht eine Kodak SofortBild Station in eurer Nähe und übertragt wieder die Fotos von eurem Smartphone. Unter der Rubrik „Fotobuch“ ladet ihr eure Bilder hoch und legt über jedes Foto einen schwarz-weißen Filter. Zusätzlich könnt ihr einen Hintergrundrahmen um eure Fotos setzen und die Reihenfolge individuell bestimmen.

Die Fotobuchseiten könnt ihr direkt vor Ort ausdrucken, von Mitarbeitern binden lassen und sofort mitnehmen! Das Black and White Fotobuch zeigt die tollsten Momente eurer Mottoparty, die jetzt für immer in Erinnerung bleibt. Wer das Fotobuch nicht selbst ins Regal stellen möchte, kann die lustigen Erinnerungen auch an Freunde verschenken!

Falls euch unser Blogbeitrag „Black and White Party: 5 Top DIY-Ideen für Deko, Food und Foto-Accessoires an eurem Geburtstag“ gefallen hat, freuen wir uns, wenn ihr ihn via Facebook und Twitter teilt. Wollt ihr keine neuen Artikel mehr verpassen? Dann könnt ihr unseren Blog auch ganz einfach abonnieren. Weitere spannende Artikel in unserem Foto-Blog findet ihr hier:

Janina Benz

Janina Benz

Janina Benz ist seit 2014 Digital Marketing Manager des Geschäftsbereichs Imaging Consumer bei Kodak Alaris. In dieser Funktion verantwortet sie die Themen Firmen-Website, Apps, Social Media und Influencer Relations.

One comment

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Verifizierung benötigt und wird nicht veröffentlicht oder weiterverwendet. Erforderliche Felder sind mit * markiert