FOTOTIPPSINSPIRATION

Top 5 Städtereise-Tipps für Mailand: Tolle Sehenswürdigkeiten und Foto-Tipps für die Modemetropole Italiens

15. März 2019 — by Janina Benz0

main

Top 5 Städtereise-Tipps für Mailand: Tolle Sehenswürdigkeiten und Foto-Tipps für die Modemetropole Italiens

15. März 2019 — by Janina Benz0

FOTOTIPPSINSPIRATION

sehenswuerdigkeiten-mailand-foto-tipps-mode-italien-top-sightseeing-stadt-reisen.jpg

Nostalgische Vintage-Boutiquen, tolle Designerläden und himmlisch duftende Cafés – die Rede ist von Mailand, der Modemetropole Italiens. Aber die Stadt hat noch viel mehr zu bieten als außergewöhnliche Designerklamotten und die Mailänder Fashion Week. Taucht ein in die Geschichte Mailands und entdeckt dort wunderschöne Architektur, besondere Kunst und viele Museen. Wir zeigen euch, wo ihr die schönsten Fotomotive und die besten Sehenswürdigkeiten findet:

#1 Städtereise-Tipp für Mailand: Besucht den Mailänder Dom

Ein Must-See in Mailand ist natürlich der Mailänder Dom, auf Italienisch auch Duomo di Milano. Das Meisterwerk zählt zu den berühmtesten Bauwerken Italiens und ist die drittgrößte Kirche der Welt. Der Dom ist ganze 157 Meter lang und das Wahrzeichen der Stadt. Geschmückt mit Marmor und aufwendig verzierten Statuen, ist der Dom ein absoluter Hingucker. Unsere Empfehlung: Die besten Fotos könnt ihr von Dach des Doms machen. Um auf die Domterrassen zu gelangen, könnt ihr die Treppen oder den Lift verwenden. Oben angekommen, werdet ihr mit einem fabelhaften Ausblick über die ganze Stadt belohnt. Besonders in der Abendsonne kommt die lombardisch-gotische Architektur wunderschön zur Geltung.

#2 Städtereise-Tipp für Mailand: Prachtvolle Kunstwerk entdecken

Ihr wollt bei eurem Besuch in Mailand ein prachtvolles Kunstwerk sehen? Dann müsst ihr in die Klosterkirche Santa Maria della Grazie. Dort befindet sich eines der berühmtesten Wandgemälde ganz Italiens: das Abendmahl von Leonardo da Vinci. Entstanden ist das Gemälde zwischen 1449 und 1498. Heute ist es ein absoluter Besuchermagnet, weshalb ihr eure Tickets schon im Voraus buchen solltet. Außerdem ist die Kirche typisch für die spätgotische Architektur Mailands und ein absolutes Erlebnis! Falls ihr noch weitere Gemälde und Kunstobjekte sehen wollt, gibt es in Mailand zahlreiche Ausstellungen und Museen, die sich für Fotos eignen

#3 Städtereise-Tipp für Mailand: Sightseeing mit der Tram Nr.1 

Straßenbahnfahren ist öde und langweilig? Nicht in Mailand! Mit der Tram Nr. 1 könnt ihr dort auf Erkundungstour gehen. Die historische Straßenbahn hat eine mehr als 100-jährige Geschichte und fährt an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten vorbei. Über eine Audio Guide könnt ihr mehr über die italienische Stadt erfahren und an den wichtigsten Haltestellen aussteigen. Zum Beispiel könnt ihr den Bogen des Friedens am Simplonpark ansehen. Der 25 Meter hohe Triumphbogen macht sich auf Fotos besonders gut!

#4 Städtereise-Tipp für Mailand: Das lässt das Shoppingherz höherschlagen

Natürlich darf ein Einkaufsbummel bei einem Trip nach Mailand nicht fehlen. Die Modemetropole gilt als das Shoppingparadies schlechthin. Dort findet ihr alles, was das Shoppingherz höherschlagen lässt – von schicken Designer-Outlets bis hin zu Modeketten wie H&M und Zara. Im Modeviertel Quadrilatero d’Oro oder auf dem Corso Buenos Aires, könnt ihr euch von der italienischen Mode inspirieren lassen. Oder wie wäre es mit ein bisschen Second Hand Shopping in den schönen Vintage-Läden oder auf den Wochenmärkten? Wir sind uns sicher: Wenn ihr coole neue Mode finden wollt, dann dort!

#5 Städtereise-Tipp für Mailand: Sonnenuntergang im Navigli-Viertel

Um voll und ganz in das italienische Ambiente einzutauchen, müsst ihr in das Navigli-Viertel gehen. Das hippe Viertel mit seinen historischen Gebäuden ist echt sehenswert! Die malerische Kulisse mit zahlreichen Kanälen, erinnert ein bisschen an Venedig. Außerdem befinden sich dort viele Restaurants, Cafés oder Ausstellungen, die zum Verweilen einladen. Unser Tipp: Setzt euch am Abend gemütlich in ein Restaurant eurer Wahl und schaut euch den Sonnenuntergang an. Wenn die letzten Sonnenstrahlen durch die Kanäle scheinen, bekommt das Viertel eine ganz besondere Atmosphäre. Die perfekte Location, um den Tag bei Pasta und einem Aperitif ausklingen zu lassen. Die Fotos eurer Reise könnt ihr am Ende in einem Kodak FotobuchSofort festhalten!

Falls euch unser Blogbeitrag „Top 5 Städtereise-Tipps für Mailand: Tolle Sehenswürdigkeiten und Foto-Tipps für die Modemetropole Italiens “ gefallen hat, freuen wir uns, wenn ihr ihn via Facebook und Twitter teilt. Wollt ihr keine neuen Artikel mehr verpassen? Dann könnt ihr unseren Blog auch ganz einfach abonnieren. Weitere spannende Artikel in unserem Foto-Blog findet ihr hier:

Janina Benz

Janina Benz

Janina Benz ist seit 2014 Digital Marketing Manager des Geschäftsbereichs Imaging Consumer bei Kodak Alaris. In dieser Funktion verantwortet sie die Themen Firmen-Website, Apps, Social Media und Influencer Relations.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Verifizierung benötigt und wird nicht veröffentlicht oder weiterverwendet. Erforderliche Felder sind mit * markiert