DIYFOTOTIPPSINSPIRATION

Top 5 DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern ganz einfach zuhause mit euren Kids basteln

27. März 2020 — by Kodak Moments0

main

Top 5 DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern ganz einfach zuhause mit euren Kids basteln

27. März 2020 — by Kodak Moments0

DIYFOTOTIPPSINSPIRATION

Freut ihr euch auch schon auf Ostern? Dieses Jahr wird Ostern für uns alle leider etwas anders sein. Lasst uns das Osterfest trotzdem genießen! Unsere DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern sorgen nicht nur für Abwechslung und frühlingshafte Frische in eurer Wohnung oder eurem Haus. Mit diesen sechs DIY-Deko-Tipps mit Fotos könnt ihr euren Osterschmuck ganz individuell (und einfach!) zuhause selber basteln. Auch eine kreative Beschäftigung für eure Kids, sollten euch langsam die Ablenkideen ausgehen. Viel Spaß – auch bei der Nestersuche.

Top 5 DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern ganz einfach Zuhause mit euren Kids basteln

#1 Tipp DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern: zweidimensionale Häschen für die Tafel

Osterhasen müssen immer dreidimensional sein? Nee, gar nicht. Wir finden, dass sie sich auch prima zweidimensional machen – vor allem auf der Tafel. Dann nimmt die Oster-Dekoration auch gar nicht so viel Platz weg. Für diese DIY-Deko mit Fotos sammelt ihr auf Instagram oder Pinterest zunächst verschiedene Bilder von Osterhasen. Wichtig: Diese Bilder sind natürlich aufgrund des Urheberrechtes nur für den privaten Gebrauch. Anschließend druckt ihr die Bilder aus. Auf eurem Tisch könnt ihr die Bilder dann zusammen mit kleinen mit Blumen gefüllten Väschen und bunt angemalten Ostereiern arrangieren. Wow!

#2 Tipp DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern: Osteranhänger für die Weidenkätzchen

Ihr habt einen Strauß mit Weidenkätzchen auf dem Esstisch stehen? Macht ihn noch passender für Ostern und schmückt ihn mit DIY-Anhängern. Diese könnt ihr ganz easy aus Fotos basteln. So geht’s: Verschiedene Fotos von euren Lieblingsmenschen drucken. Sobald ihr eure Bilder zusammengesucht habt, schneidet ihr die Fotos aus und klebt die Bilder auf die Ostereier. Dazu könnt ihr mit einer Nadel kleine Löcher in die so entstandenen Anhänger machen. Anschließend je ein Stück Faden oder Wolle hindurchziehen. Dieses bindet ihr zusammen, so bekommt ihr ganz einfach eine Befestigung für euren Anhänger. Am Strauß anbringen, fertig!

Top 5 DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern ganz einfach Zuhause mit euren Kids basteln

Kleiner Tipp: Das Ausschneiden der Fotos ist auch eine spannende Beschäftigung für eure Kinder.

Top 5 DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern ganz einfach Zuhause mit euren Kids basteln

#3 Tipp DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern:  Blumentöpfe mal anders

Was ist fröhlicher und vor allem im Frühling zu Ostern passender als eine Dekoration mit Blumen. Wir hätten da mal etwas Ausgefalleneres für euch: Pflanzt Narzissen- oder Hyazinthenzwiebeln doch in Tassen ein. Letztere lasst ihr zuvor zusätzlich mit Oster-Motiven bedrucken, also zum Beispiel: Eine Osterhasen-Illustration, das Bild eines Ostereis, ein „O“ (Tipp: Für Typografie-Bilder einfach den Buchstaben in der Schriftart eurer Wahl in ein leeres Dokument einfügen und einen Screenshot davon machen).

#4 Tipp DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern: Oster-Girlande

Mit einer Girlande kann man jeden Raum in Windeseile für Ostern dekorieren. Dieser DIY-Deko-Tipp gelingt jedem. Ihr benötigt nur Papier, Klebstoff, eine Schere, Fotos und eine Schnur. Schneidet euch gleich große Dreiecke/Wimpel aus Papier aus und sucht euch einfach eure liebsten Frühlings- oder Osterbilder heraus. Klebt dann die Fotos auf die Wimpel und schneidet die Ränder einfach ab. Jetzt müsst ihr nur noch euere DIY-Wimpel an einer Schnur befestigen und fertig ist eure Ostergirlande.

Top 5 DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern ganz einfach Zuhause mit euren Kids basteln

#5 Tipp DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern: Osterhase selbst gemalt von euren Kids

Dieser DIY-Deko-Tipp für Ostern macht sich nicht nur besonders gut im Kinderzimmer, euren Kindern wird es auch viel Spaß machen. Hierfür müsst ihr nur ein Bild, z. B. vom Osterhasen, ausdrucken (Vorlagen nur mit Umrandungen findet ihr ganz einfach im Internet). Sobald ihr das habt, können eure Kids schon loslegen. Mit dünnen Buntstiften können sie den Osterhasen ausmalen. Wenn ihr dem Osterhasen noch eine witzige Note geben wollt, dann schneidet ganz dünne Streifen aus Papier aus oder kleine Stücke von Schnüren und klebt sie auf das Bild für die Schnurrhaare.

Top 5 DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern ganz einfach Zuhause mit euren Kids basteln

Jetzt nur noch das Bild in einen Rahmen machen und fertig ist das Osterhasen-Kunstwerk.

Top 5 DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern ganz einfach Zuhause mit euren Kids basteln

Falls euch unser Blogbeitrag „Top 5 DIY-Deko-Tipps mit Fotos für Ostern ganz einfach zuhause mit euren Kids basteln“ gefallen hat, freuen wir uns, wenn ihr ihn via Facebook und Twitter teilt. Wollt ihr keine neuen Artikel mehr verpassen? Dann könnt ihr unseren Blog auch ganz einfach abonnieren. Weitere spannende Artikel in unserem Foto-Blog findet ihr hier:

Kodak Moments

Kodak Moments

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Verifizierung benötigt und wird nicht veröffentlicht oder weiterverwendet. Erforderliche Felder sind mit * markiert