DIYFOTOTIPPSINSPIRATION

Silvester-Foto-Tipps und DIY-Inspirationen für den perfekten Silvesterabend 2018

21. Dezember 2018 — by Janina Benz0

main

Silvester-Foto-Tipps und DIY-Inspirationen für den perfekten Silvesterabend 2018

21. Dezember 2018 — by Janina Benz0

DIYFOTOTIPPSINSPIRATION

silvester-foto-tipps-diy-inspiration-silvesterabend-2018-blog-kodak-basteln.jpg

Bald heißt bye bye 2018 und heya 2019! Unfassbar, wie schnell ein weiteres Jahr rum ist, findet ihr nicht auch? Doch jetzt steht erstmal der Silvesterabend vor der Tür und deswegen haben wir für euch die ultimativen Silvesterparty-DIY-Ideen und Foto-Tipps zusammengestellt:

#1 Silvester-Foto-Tipps und DIY-Inspirationen: Fotobuch für den Jahresabschluss

2018 war euer Jahr? Mit dem Kodak FotobuchSofort könnt ihr die großen und kleinen Momente des Jahres festhalten und euch so für immer an die tollen Erlebnisse und Freuden erinnern. Erstellt es ganz einfach zu Hause oder in einer Filiale in eurer Nähe. Die Fotobücher gibt es in zwei Variationen: Entscheidet euch für den Einband mit Sichtfenster oder den selbst gestalteten Einband. Danach fügt ihr eure Fotos ein und gestaltet das Buch nach euren Wünschen – von der Anordnung der Bilder, über die Auswahl des Hintergrunds bis hin zu textlichen Anmerkungen, sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Am Ende nur noch drucken und fertig ist euer „Moments of 2018“ Fotobuch. Gemeinsam mit euren Freunden und eurer Familie, könnt ihr das Fotobuch gleich am Silvesterabend anschauen und in Erinnerungen schwelgen. Doch nicht nur für euch ist das Fotobuch eine tolle Idee, auch für die Person, die euer 2018 geprägt hat, also druckt es doch am besten gleich zweimal aus.

#2 Silvester-Foto-Tipps und DIY-Inspirationen: DIY-Fotomasken

Damit euch der Silvesterabend zur unvergesslichen Erinnerung wird, versucht es doch mal mit dieser Idee: Für einzigartige und lustige Bilder mit Freunden, einfach Fotomasken als kreative Partyausrüstung nutzen. Diese könnt ihr im Bastelladen kaufen oder einfach aus bunter Pappe selbst basteln. Wie wäre es mit Sektgläsern, einem „Happy New Year“-Schild oder einer coolen Brille? Die Fotos könnt ihr später mit der Kodak SofortBild Station ausdrucken. Weitere Last-Minute-Silvester-Tipps findet ihr auf unserem Blog.

#3 Silvester-Foto-Tipps und DIY-Inspirationen: Foto-Tipps für das Feuerwerk

Das Feuerwerk ist für euch bestimmt auch das Highlight am Silvesterabend. Wenn das neue Jahr startet und die vielen bunten Lichter im Nachhimmel glänzen, ist der perfekte Moment, um ein paar außergewöhnliche Bilder zu schießen. Das Feuerwerk solltet ihr am besten mit einem Weitwinkelobjektiv fotografieren, damit der komplette Feuerwerkshimmel zu sehen ist. Macht, sobald das Feuerwerk losgeht, am besten so viele Fotos wie möglich. Damit erhöht ihr die Trefferquote, genau den richtigen Moment getroffen zu haben. Es empfiehlt sich natürlich auch immer, ein Stativ zu verwenden, damit eure Kamera stabil steht und das Bild nicht verwackelt. Ein kleiner Tipp: Fotografiert nicht nur das Feuerwerk, auch Wunderkerzen machen sich hervorragend auf Bildern. Die Funken der Kerze ergeben viele kleine Lichtreflexe, machen eure Fotografien interessanter und spiegeln perfekt die besondere Atmosphäre des Abends wider.

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns auf ein gemeinsames 2019. In diesem Sinne: Lasst es krachen! Euer Kodak Moments Team.

Falls euch unser Blogbeitrag „Silvester-Foto-Tipps und DIY-Inspirationen für den perfekten Silvesterabend 2018“ gefallen hat, freuen wir uns, wenn ihr ihn via Facebook und Twitter teilt. Wollt ihr keine neuen Artikel mehr verpassen? Dann könnt ihr unseren Blog auch ganz einfach abonnieren. Weitere spannende Artikel in unserem Foto-Blog findet ihr hier:

Janina Benz

Janina Benz

Janina Benz ist seit 2014 Digital Marketing Manager des Geschäftsbereichs Imaging Consumer bei Kodak Alaris. In dieser Funktion verantwortet sie die Themen Firmen-Website, Apps, Social Media und Influencer Relations.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Verifizierung benötigt und wird nicht veröffentlicht oder weiterverwendet. Erforderliche Felder sind mit * markiert