main

Camera Restricta – die Kamera, die nur Fotos macht, wenn sie es will

23. Oktober 2015 — by Janina Benz0

AllgemeinStories

kodak-moments-camera-restricta-4.jpg?fit=768%2C432

Wozu nach Barcelona, London oder New York reisen? Auf unseren Smartphones oder FACEBOOK Feeds tummeln sich hunderte identische Motive: Hüpfbilder vor den verschiedenen Skylines und Bilder der Hot Spots unserer Metropolen. Geht es nicht ein bisschen individueller?

Falk Hedemann über Bilder im digitalen Zeitalter, Analogfotografie und seinen ganz persönlichen #KodakMoment

18. September 2015 — by Janina Benz2

AllgemeinInterviewStories

kodak-moments-falk-hedemann.jpg.jpg?fit=768%2C512

Unser KODAK MOMENTS Blog ist mir eine echte Herzensangelegenheit. Deswegen freue ich mich, dass ich euch heute einen ganz besonderen Gast auf unserem Blog vorstellen darf. Falk Hedemann ist sowohl privat als auch geschäftlich in der digitalen Welt zuhause und berät Organisationen wie WWF Deutschland oder die Deutsche Bahn in Sachen digitale Kommunikation. Zusätzlich schreibt er als freier Journalist für LEAD digital und Internet World Business und ist parallel noch Mitherausgeber vom UPLOAD Magazin. Falk ist außerdem passionierter Hobbyfotograf, was sich in zahlreichen Fotos von seinen vielen Reisen niederschlägt. In den kommenden Wochen wird er hier als Gastautor über den Wandel in der digitalen Fotografie schreiben.

FSJ auf den Philippinen: Zwischen Gastfreundschaft und Armut

25. August 2015 — by Janina Benz1

NewsStories

FSJ-Philippinen-Gruppenfoto-Kinder-Jugendliche-Kodak-Moments.jpg?fit=768%2C512

Heute geht es weiter mit unserer Reihe „Auslandstagebuch – KODAK MOMENTS around the world“. In dieser Aktion unterstützen wir neun Teilnehmer, die ein FSJ („Freiwilliges Soziales Jahr“) im Ausland machen. Es ist mutig, die eigene Heimat hinter sich zu lassen und ganz allein in ein Entwicklungsland zu fliegen, um den Menschen vor Ort zu helfen. Hier auf dem Blog veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen einen aktuellen Bericht und erzählen euch von den schönsten #KODAKMOMENTS der Reisenden.

Heute machen wir einen Exkurs auf die Philippinen nach Cebu zu Damaris, die ihr FSJ in einem Kinderheim macht.

FSJ in Indien: Land und Leute hautnah erlebt

14. Juli 2015 — by Janina Benz1

AllgemeinStories

FSJ-indien-zoe-leinentuch.jpg?fit=768%2C512

Mit Sack und Pack ist Zoe im vergangen August nach Indien gereist. Ein Jahr lang wollte sie ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in einer christlichen Schule verbringen. Durch ihren Blog erfuhr ich von Ihren Erlebnissen. Vor kurzem ist Zoe wieder in Stuttgart angekommen, sie hat nach 6 Monaten ihr FSJ abgebrochen. Da ich selbst noch nie in Indien war, habe ich sie gebeten, mir zu erzählen, was sie erlebt hat und wie sie das Land der tausend Gewürze erlebt hat.