main

Top DIY-Ideen für Adventskalender: Versüßt die Adventszeit mit einem selbstgemachten Adventskalender

16. November 2018 — by Janina Benz2

DIYINSPIRATION

Adventskalender-diy-ideen-selber-basteln-adventszeit-foto-kalender-geschenke.jpg

Der Countdown bis Weihnachten rückt näher und die Adventszeit beginnt. Das bedeutet Plätzchen backen, weihnachtlich dekorieren und Zeit mit der Familie verbringen. Natürlich darf in dieser Zeit auch ein Adventskalender nicht fehlen. Bastelt dieses Jahr doch einfach selbst einen und überrascht eure Liebsten mit einer kreativen Idee! Lasst euch von uns inspirieren:

#1 DIY-Idee Adventskalender: Fotokalender mit persönlichen Bildern

Haltet die schönsten Momente des Jahres fest und verewigt sie. Wir haben zwei verschiedene Varianten für euch. Wie wäre es mit einem Bilderrahmen, auf dem 24 Bilder kleben? Dafür müsst ihr zunächst euren Rahmen vorbereiten: Entfernt das Glas und überzieht die Rückwand mit einem schönen Papier. Setzt diese danach einfach wieder in den Rahmen und schon habt ihr die Basis für euren Kalender. Das Herzstück eures Geschenks sind natürlich eure persönlichen Fotos. Ihr könnt sie an einer Kodak SofortBild Station in eurer Nähe ausdrucken. Damit der Kalender nicht zu groß wird, benutzt ihr am besten die Kodak Miniprints, die ihr an der Kodak SofortBild Station unter dem Menüpunkt „Bilder“ findet. Damit könnt ihr unterschiedlich viele Bilder auf einem Format von 10×15 cm anordnen. Zur Auswahl stehen 2, 4 oder 9 Bilder pro Ausdruck. Jetzt braucht ihr nur noch Vorlagen von 24 ausgedruckten Türchen. Schöne Vorlagen auf denen Adventskalender-türchen sind, gibt es im Internet zu finden. Klebt die Bilder in mehrere Reihen auf die Rückwand und lasst am oberen Rand der Bilder ein Stück frei. Dort könnt ihr dann mit kleinen Holzklammern die Türchen an den Fotos befestigen. Schon habt ihr einen tollen Foto-Adventskalender!

Die zweite Variante erklären wir euch in unserem Video. Egal für welche Variante ihr euch entscheidet, ein Foto-Adventskalender sorgt sicher jedes Mal für Freude bei euren Liebsten.

#2 DIY-Idee Adventskalender: Papiertüten-Kalender mit Fotos

Wer auf Vintage steht, für den ist das hier ein Adventskalender aus Papiertüten genau die richtige Wahl. Er besteht aus einfachen braunen Papiertüten, die an einer Schnur befestigt sind. Die Utensilien dafür bekommt ihr im Bastelladen. Um euren Kalender zu verschönern und zu personalisieren, könnt ihr beispielsweise Sticker oder Schleifen anbringen. Schreibt die Zahlen mit einem schönen Stift darauf oder beklebt die Tüten ebenfalls mit Zahlen-Stickern. Super eignen sich natürlich auch gemeinsame Fotos, die ihr direkt an der Kodak SofortBild Station bearbeiten könnt, wenn ihr möchtet. Unter der Kategorie „Bilder“ könnt ihr auch eine Collage aus quadratischen Bildern erstellen, die ihr mit Zahlen und/oder Text ergänzen könnt. Passend zum Look des Kalenders, gibt es auch einen Vintage Filter, mit dem eure Fotos älter aussehen. Probiert euch hier nach Lust und Laune aus und gestaltet die Fotos nach euren Wünschen. Am Ende befüllt ihr die Tüten mit kleinen Überraschungen.

#3 DIY-Idee Adventskalender: So könnt ihr euren Kalender befüllen

Euer Adventskalender muss nicht unbedingt mit Schokolade gefüllt sein, auch andere Ideen können eure Liebsten zum Strahlen bringen. Für die kalte Jahreszeit gibt es viele Dinge, mit denen ihr den Kalender befüllen könnt: Handwärmer, Kuschelsocken, Badesalze, Duftkerzen oder kleine Beauty-Produkte, wie Nagellack oder Gesichtsmasken. Als besonderes Highlight, zum Beispiel für das 24. Türchen, eignen sich die Kodak Fotomagnete sehr gut zum befüllen. Falls ihr einen Kalender für euren Freund oder Papa macht, überlegt, was seine Hobbys sind und was ihm gefallen könnte. Wie wäre es mit seinem Lieblingssnack, einem USB-Stick, Sportsocken oder einem Gutschein? Für alle, die weniger Geld ausgeben wollen, sind weihnachtliche Teesorten oder inspirierende Zitate ebenfalls eine schöne, individuelle Idee.

Wir wünschen euch jedenfalls eine schöne Adventszeit und ganz viel Spaß beim Nachbasteln!

Falls euch unser Blogbeitrag „Top DIY-Ideen für Adventskalender: Versüßt die Adventszeit mit einem selbstgemachten Adventskalender“ gefallen hat, freuen wir uns, wenn ihr ihn via Facebook und Twitter teilt. Wollt ihr keine neuen Artikel mehr verpassen? Dann könnt ihr unseren Blog auch ganz einfach abonnieren. Weitere spannende Artikel in unserem Foto-Blog findet ihr hier:

Janina Benz

Janina Benz

Janina Benz ist seit 2014 Digital Marketing Manager des Geschäftsbereichs Imaging Consumer bei Kodak Alaris. In dieser Funktion verantwortet sie die Themen Firmen-Website, Apps, Social Media und Influencer Relations.

2 comments

  • Mona

    26. November 2018 at 15:07

    Voll coole Ideen! 🎄💓 Ich wollte für meinen Freund einen Adventskalender basteln, aber irgendwie bin ich spät dran und hatte keine gute Idee, aber das mit den Papiertüten bekomme ich bestimmt hin 🤩

    Reply

    • Katharina

      26. November 2018 at 15:10

      Liebe Mona,
      freut uns, dass du eine Last-Minute-Lösung bei uns gefunden hast. Viel Spaß und Erfolg beim Basteln! :)
      Viele Grüße
      dein Kodak Moments Team

      Reply

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Verifizierung benötigt und wird nicht veröffentlicht oder weiterverwendet. Erforderliche Felder sind mit * markiert