main

Top Städtereise nach Paris: 7 Sightseeing-Tipps für Foto-Sehenswürdigkeiten in der Stadt der Liebe

19. Februar 2016 — by Janina Benz1

AllgemeinFOTOTIPPS

Paris-header.jpg

Paris Mon Amour: Unser nächster Städtetrip lässt Herzen höherschlagen! Wir nehmen euch mit in die Stadt der Liebe. Mit ihrem unverwechselbaren französischen Charme zieht die Metropole an der Seine ihre Besucher in einen regelrechten Bann. Denn wenn die Pariser eines „par excellence“ verstehen, dann ist es die Leichtigkeit des Seins. Lasst euch von genau diesem Lebensgefühl einfangen und genießt die Vielfalt an Kunst, Kultur, Mode, Architektur und kulinarischen Gaumenfreuden.

„Savoir-vivre“ bedeutet wörtlich übersetzt „verstehen zu leben“.  So wird der Urlaub in der französischen Hauptstadt trotz der rund 2,2 Millionen Einwohner und 20 Bezirke ein unbeschwerter Städtetrip, bei dem ihr euch einiges von den entspannten Franzosen abschauen könnt. Auf dem Plan stehen unter anderem gemütliche Cafés, Restaurants, guter Wein, knuspriges Baguette, historische Sehenswürdigkeiten und trendige Boutiquen. Wer einmal in den Genuss dieser Stadt gekommen ist, wird garantiert immer Sehnsucht nach Paris als Reiseziel haben!

Einzigartige Foto-Momente: 7 Top-Sehenswürdigkeiten für Paris

Bei all dem Facettenreichtum gibt es definitiv einige Stopps, die sich als malerische Foto-Kulisse ganz besonders eignen. Wir stellen euch hier 7 Top Sehenswürdigkeiten vor, die auf eurer Reise nach Paris auf keinen Fall fehlen dürfen.

#1 Top-Sehenswürdigkeiten Tipp in Paris: Bootstouren auf der Seine

Als Besucher kann man Paris auf ganz unterschiedliche Art und Weise erkunden. Egal ob bei Tag oder Nacht: Besonders eindrucksvoll sind Bootstouren auf der Seine. Lehnt euch zurück und genießt den Ausblick, denn während der Fahrt sind Sehenswürdigkeiten wie das Grand Palais oder der Louvre zu sehen. Ein absoluter Pluspunkt: Die beliebten Fahrten werden 365 Tage im Jahr angeboten, sogar in den kalten Jahreszeiten.

top-staedtereise-paris-insider-tipps-sehenswuerdigkeite-kurzurlaub-fototipps-sightseeing-eiffelturm-notre-dame-sacre-coeur

#2 Top-Sehenswürdigkeiten Tipp in Paris: Zu Fuß durch die Künstler-Stadtviertel

Erkundet man eine Stadt zu Fuß, entdeckt man dabei oft Dinge, die in keinem Reiseführer zu finden sind. Vor allem in den schmalen Gassen des hügeligen Künstlerviertels Montmartre mit der römisch-katholischen Basilika Sacré-Cœur oder dem jüdischen Viertel Marais kommen Detailverliebte voll auf ihre Kosten. Hier wimmelt es nur so von Secondhand-Geschäften, alternativer Straßenmusik, Kunst und kleinen Leckereien. Sammelt so viele Eindrücke und Foto-Momente wie nur möglich! Vielleicht findet sich am Ende auf euren Schnappschüssen noch viel mehr als das, was ihr mit bloßem Auge wahrnehmen konntet.

top-staedtereise-paris-insider-tipps-sehenswuerdigkeite-kurzurlaub-fototipps-sightseeing-eiffelturm-notre-dame-montmartre

#3 Top-Sehenswürdigkeiten Tipp in Paris: Paris von oben erleben

Ein absolutes Muss jeder Parisreise ist wohl der Besuch des Eiffelturms und der Sacré-Cœur de Montmartre. Solltet ihr diese per Fuß oder Lift erklimmen, dann werdet ihr mit einem atemberaubenden Ausblick über Paris belohnt. Außerdem ist der „Tour d‘Eiffel“ nicht nur das Wahrzeichen der französischen Hauptstadt, sondern eignet sich auch für romantische Pärchen-Aufnahmen oder witzige Foto-Spielereien. Ein Geheim-Tipp ist auch jeden Abend die Lichtershow am Eiffelturm, dir ihr nicht verpassen solltet!

top-staedtereise-paris-insider-tipps-sehenswuerdigkeite-kurzurlaub-fototipps-sightseeing-eiffelturm-notre-dame

Wenn ihr Glück habt, bekommt ihr ein einmaliges Highlight von Paris zu sehen: den Artisten Iya Traore. Dieser führt akrobatische Meisterleistungen mit einem Fußball vor der Sacré-Cœur mit einem unvergesslichen Panorama im Hintergrund auf. Schaut euch mal das Video an, ist die Show nicht unglaublich?

#4 Top-Sehenswürdigkeiten Tipp in Paris: Nostalgische Flohmärkte

Für alle Schatzsucher und Nostalgiker unter euch: Paris hat ein unfassbares Sammelsurium an ausgefallen Flohmärkten, auf denen ihr ausgefallene Einzelstücke ergattern könnt, die sich aber auch super als spannende Fotokulisse eignen! Denn solche Fotomotive wie bunte Möbel und ausgefallene Dekorationen findet man selten. Der wohl umfangreichste Marché aux Puces de Saint-Ouen Flohmarkt, der sogar der weltgrößte ist, bietet euch alles, was euer Sammler- und Fotografen-Herz begehrt.

top-staedtereise-paris-insider-tipps-sehenswuerdigkeite-kurzurlaub-fototipps-sightseeing-eiffelturm-notre-dame-seine

#5 Top-Sehenswürdigkeiten Tipp in Paris: Die Kathedrale Notre-Dame

Habt ihr Lust euch auf die Spuren der berühmten Disney-Geschichte des Glöckners von Notre Dame zu begeben? Unzählige Besucher lockt es jährlich nach Paris, um eine der wohl berühmtesten Kathedralen der Welt zu besichtigen. Auf der kleinen Seine-Insel Île de la Cité steht die majestätische Kirche Notre-Dame im Gotik-Stil mit 69 Metern hohen Türmen und einer besonders beeindruckenden Fensterrose im Inneren der Kirche. Dieses Fotomotiv solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

top-staedtereise-paris-insider-tipps-sehenswuerdigkeite-kurzurlaub-fototipps-sightseeing-eiffelturm-notre-dame-seine-urlaub-fotos

#6 Top-Sehenswürdigkeiten Tipp in Paris: Boutiquen auf der Champs-Élysées

In der Stadt der Designer und Haute Couture lässt es sich besonders gut durch die Läden ziehen. Wie wäre es denn mit einem ausgedehnten Shoppingausflug auf dem legendären Champs-Elysées? Nachdem ihr die 284 Stufen des Arc de Triomphes aufgestiegen seid, könnt ihr anschließend dem mondänen Kaufhaus Galeries Lafayette einen Besuch abstatten oder euren Liebsten ein Souvenir in den antiken Boutiquen der Rive Gauche besorgen.

top-staedtereise-paris-insider-tipps-sehenswuerdigkeite-kurzurlaub-fototipps-sightseeing-eiffelturm-notre-dame-urlaub-fotos

#7 Top-Sehenswürdigkeiten Tipp in Paris: Schlemmen wie Gott in Frankreich

Auch kulinarisch hat Paris einiges zu bieten. Wer das Flair eines traditionellen Pariser Bistros erleben möchte, sollte im Café des Deux Moulins vorbeischauen, welches den Filmfreunden unter euch auch aus dem Film „Die fabelhafte Welt der Amélie“ bekannt vorkommen dürfte. Das perfekte Baguette gibt es bei dem Bäcker Rodolphe Landemaine, der 2011 eine Auszeichnung zum besten Bäcker Frankreichs erhielt. Da Käse den Magen schließt und Frankreich besonders bekannt für seine zahlreichen Käsesorten ist, solltet ihr einen Ausflug in das „Fromages ou Desserts“ machen. Den passenden Wein gibt es oben drauf und für Naschkatzen sogar Kuchen und Co.

top-staedtereise-paris-insider-tipps-sehenswuerdigkeite-kurzurlaub-fototipps-sightseeing-eiffelturm

Ein absoluter Geheim-Tipp um Paris und sein Lebensgefühl zu erleben: Deckt euch auf dem Marché Bastille mit französischen Köstlichkeiten ein und macht es euch damit ab 17:00 Uhr an einem lauen Sommerabend auf einer Wiese vor den Eiffelturm gemütlich. So werdet ihr euch zwischen den Parisern wie zu Hause fühlen, schließt vielleicht gleich noch ein paar Pariser-Freundschaften und knipst ein paar tolle Bilder zur Erinnerung. Aber Vorsicht: Die Sehnsucht nach Paris wird euch nach so einem Abend nie wieder loslassen!

top-staedtereise-paris-insider-tipps-sehenswuerdigkeite-kurzurlaub-fototipps-sightseeing-eiffelturm

Damit ihr auch nach eurer Städtetour mit den perfekten Bildern noch lange in Erinnerungen schwelgen könnt, solltet ihr die KODAK MOMENTS App für iOS oder Android auf eurem Smartphone installieren. Mit der kostenlosen App können all eure Fotos mit verschiedenen Filtern versehen und bearbeitet werden. Damit ihr alle Stationen eures Städetrips auf einem Blick habt, lassen sich per Knopfdruck direkt vom Smartphone aus Fotobücher oder Collagen erstellen, die ihr in einem KODAK Picture Kiosk in eurer Nähe sofort drucken lassen könnt.

Falls euch unser Blogbeitrag „Top Städtereise nach Paris: 7 Sightseeing-Tipps für Foto-Sehenswürdigkeiten in der Stadt der Liebe“ gefallen hat, freuen wir uns, wenn ihr ihn via Facebook und Twitter teilt. Wollt ihr keine neuen Artikel mehr verpassen? Dann könnt ihr unseren Blog auch ganz einfach als RSS Feed abonnieren. Weitere spannende Artikel in unserem Foto-Blog findet ihr hier:

Janina Benz

Janina Benz

Janina Benz ist seit 2014 Digital Marketing Manager des Geschäftsbereichs Imaging Consumer bei Kodak Alaris. In dieser Funktion verantwortet sie die Themen Firmen-Website, Apps, Social Media und Influencer Relations.

One comment

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Verifizierung benötigt und wird nicht veröffentlicht oder weiterverwendet. Erforderliche Felder sind mit * markiert